Wie alles begann:


Im Sommer des Jahres 2010 hatten wir den Besuch einer lieben Freundin aus Perchtoldsdorf, welche uns

mit Leinwänden und Acrylfarben beglückte und somit zur Malerei brachte.

 

Ich selbst war anfänglich nicht unbedingt begeistert von dieser Idee und wollte erst gar nicht beginnen.

Das Erstlingswerk, welches in Zusammenarbeit von uns Dreien entstand, sollte aber der Auslöser zu einer Serie von Bildern, welche in relativ kurzer Zeit durch meine Frau und mich entstanden, sein.

 

Das Erstlingswerk besteht aus drei Teilen welche zu einer Einheit zusammen gefügt wurden.

Hintergrund: Helene Postel

oberer Teil des Bildes: Erika Prosch

unterer Teil (Spirale):  Günter Prosch


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!